invenio entwickelt mit SENKA eine Lösung zum automatisierten Desinfizieren

In deutschen Krankenhäusern werden – außerhalb der Covid-19-Pandemie – jährlich knapp 20 Millionen Patientinnen und Patienten stationär behandelt. Bei derartigen Fallzahlen gilt es, das Infektionsrisiko zu reduzieren.

invenio unterstützt Klimaforschungs-Projekt mit umfangreichen Simulationsberechnungen

Klimaforschung ist eines der Kernthemen unserer heutigen Zeit. Nun wird auch ein Langstreckenflugzeug der Lufthansa mittels einer Lufteinlasssonde und einem angebunden vollautomatisierten Labor zum Datenerfasser.

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Protolabs im Bereich des 3-D-Druckes

Bei Medizinprodukten steht der Nutzer stets im Fokus – somit spielen neben der Funktionalität auch immer das äußere Design und das Handling solcher Produkte eine elementare Rolle. Bereits in der frühen Produktentwicklungsphase werden durch Prototyping und Testing Erkenntnisse gewonnen.

Der 'SECULIFE ST BASE 25' bietet erweiterte Mess- und Prüfmöglichkeiten

Die Prüfung der elektrischen Sicherheit von Elektrogeräten ist in medizinischen Instituten, Arztpraxen, Gesundheitszentren und bei der Herstellung von Medizinprodukten unerlässlich und kann im Zweifel Leben retten.

Medizintechniklabor erweitert sein Equipment

Die korrekte Injektion und die richtige Dosierung eines Medikaments sind entscheidend für den größtmöglichen Therapieerfolg. Daher streben Pharmahersteller einen hohen Automatisierungsgrad in der Handhabung ihres Injektors an. Der Patient muss lediglich die Sicherheitskappe abnehmen, den Injektor ansetzen und die Injektion mit einem Knopfdruck starten.

Lebensdauertests für Dentalprodukte und -technologien

Ventile und Filter sind im Produktlebenszyklus großer Belastung ausgesetzt. invenio hat daher für einen namhaften Hersteller von Dentalprodukten und -technologien einen Prüfstand für die Lebensdauersimulation konstruiert: Sowohl für Filter als auch Ventile zur gleichen Zeit.

Rüsselsheimer Fachbereich verdoppelt seine Arbeitsfläche

Genauigkeit und Präzision der Medizinprodukte sind überlebenswichtig. Im hauseigenen Labor prüft invenio deshalb wichtige Produktanforderungen und führt nach seinem DIN EN ISO 13485 zertifizierten Qualitäts-Managementsystem zuverlässige Tests an den Produkten durch.

Neue Interface-Box von invenio automatisiert Prozesse in der Medizintechnik

invenio realisiert komplexe Prüfaufgaben an der Zug-Druck-Prüfmaschine. Vielfach sind jedoch nicht nur die Parameter Kraft, Drehmoment und Weg entscheidend, sondern Sensoren oder Aktoren müssen während der Messung aktiviert werden. Dabei ist es unerheblich, ob das zeitlich genaue Ansprechen von Aktoren Teil der Prüfung ist oder ob der Aktor Teil des zu prüfenden Produktes ist.