Startseite Entwicklung Technische Berechnung

Technische Berechnung

Ihr Wettbewerbsvorteil durch unsere langjährige Expertise in der Berechnung

Wir bieten Ihnen Vielfältigkeit in der Technischen Berechnung. Berechnungsleistungen gehören seit mehr als 30 Jahren zum invenio-Kerngeschäft. Unsere Expertise in 'Finite Element Methode' (FEM) und 'Computational Fluid Dynamics' (CFD)-Analysen nutzen wir als numerisches Simulationswerkzeug, um das Strukturverhalten von Bauteilen hinsichtlich deren Mechanik, Thermik oder Strömung besser vorhersagen, bewerten und optimieren zu können.

FEM

Die FEM ist bekannt für die Festigkeits- und Verformungsuntersuchung von Festkörpern.
Das Hauptaufgabengebiet der Strukturanalyse sind Berechnungen, Simulationen und die Optimierung von Bauteilen und komplexen Baugruppen zur Ermittlung von physikalischen Eigenschaften.

CFD

Auch die CFD-Strömungsanalyse ist heutzutage effizientes Werkzeug zur Untersuchung von hochkomplexen industriellen Systemen. Da die Rechenkapazitäten jedes Jahr steigen, können komplexe Systeme wie Kanalströmungen, Wärmetauschern, Lüftern und Gebläsen schnell und genau mittels CFD simuliert werden. 

Strömungssimulation können zeit- und kostenintensive Versuche und Erprobungen ersetzen. Ein zusätzlicher Vorteil: Simulierte Szenarien sind grundsätzlich unbegrenzt.

Unsere Aufgabenstellungen – von einfach bis komplex – kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen

  • Lineare, nichtlineare sowie statische und dynamische Strukturberechnungen

  • Entwicklungsbegleitende Überprüfung von Konstruktionen

  • Ermüdungs- und Lebensdaueranalysen

  • Schock- und Schwingungsanalysen

  • Simulation im Bereich E-Mobility, E-Motoren und Environment

  • Schadensanalysen zur Ursachenfindung

  • Dynamische Kollisionsbetrachtung im Bereich Automotive, Railway sowie Medical Devices

  • Berücksichtigen der Trägheit, der Dämpfung und des Schwingverhaltens

  • Ermitteln der technischen Sicherheiten und der Auslastungsgrade

  • Transport-, Erdbeben-, Explosions- sowie Über- und Unterdruckbetrachtungen

  • Beul- und Stabilitätsanalysen

In der langjährigen Zusammenarbeit mit verschiedenen OEMs und Zulieferern wurde eine Vielzahl an Projekten zur Erfüllung der länderspezifischen Gesetzes-, Verbraucherschutz- und kundenspezifischen Anforderungen erfolgreich durchgeführt.

Die Schienenfahrzeugtechnik ist eine der Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Seit mehr als 25 Jahre berechnen wir Schienenfahrzeuge sowie deren Drehgestelle und Ausrüstungsgegenstände nach den international geltenden Normen und Vorschriften.

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

Noch nicht das passende gefunden?

OBEN