Seite drucken

PRODUCT LIFECYCLE COST MANAGEMENT (PLCM)

../../fileadmin/Bilder/Bannerbilder/banner PLCM 2

 

Mit der von invenio entwickelten Methode 'invenio-PLCM' betrachten wir Produkte ganzheitlich von der ersten Idee bis hin zu einer möglichen Wiederverwertbarkeit. Unser Ansatz basiert auf ausgeprägtem Erfahrungswissen und ist auf neutrale Beratung ausgelegt. Mit ausgewiesenen Experten erarbeiten wir umsetzbare Ergebnisse, daran lassen wir uns messen.

../../fileadmin/Bilder/Bannerbilder/textbild plcm

Die 'invenio-PLCM-Bausteine':

  • Technologieberatung
  • Prozessmanagement
  • Kostenmanagement
  • Projektmanagement

In der Technologieberatung ist Benchmarking eine unserer Methoden, die wir sowohl für Technologie-, als auch für Unternehmens- und Marktanalysen anwenden. Um die Funktion von Produkten gesamtheitlich aber auch auf Bauteilebene zu verstehen, nutzen wir das Gesamtfahrzeug-Benchmarking, das auf beliebige Produkte und Branchen anwendbar ist. Damit identifizieren wir bereits bei der Zerlegung weiterführende Potenziale z.B. für die Montage.

Durch eine detaillierte Analyse der Systeme/Module und Bauteile finden unsere Experten Potenziale für die Optimierung des Gewichts, der Akustik, der Funktion oder des eingesetzten Materials. Eine präzise Beschreibung des Entwicklungs- und Industrialisierungsprozesses führt schließlich zu einer transparenten statischen Kostenanalyse bzw. zu einem effizienten Kostenmanagement über den gesamten Lebenszyklus.

Neben der Beratungskompetenz steht invenio für langjährige Erfahrung in der Produktentwicklung und Industrialisierung. Unsere Beratungsergebnisse sind fundiert und deswegen freuen wir uns auf die Verantwortung zur Umsetzung unserer Handlungsempfehlungen mit Ihnen.

Sie möchten mehr über unsere PLCM-Methoden erfahren, dann sprechen Sie uns an...

© 2017 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top