Seite drucken
07.12.2017

invenio übergibt Weihnachtsspende an Bärenherz

Engineering- und Technologieunternehmen unterstützt Wiesbadener Kinderhospiz

Weihnachten ist die Zeit der Freude, Geschenke und strahlenden Kinderaugen. Doch nicht allen Kindern ist diese Unbeschwertheit vergönnt. Das Wiesbadener Kinderhospiz bietet schwerstkranken Kindern mit geringer Lebenserwartung einen Platz und steht ihnen und ihren Familien zur Seite.

Wie bereits in den vergangenen Jahren verzichtet das Engineering- und Technologieunternehmen invenio auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Mitarbeiter und unterstützt stattdessen Bärenherz mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. 

„Für uns ist es ein großes Anliegen, diese wichtige Arbeit von Bärenherz zu unterstützen“, erklärt Kai F. Wißler, Vorstand der invenio AG. Er übergab die Spende am Nikolaustag an die stellvertretende Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung, Anja Eli-Klein.

Das Kinderhospiz Bärenherz ist eines von drei sozialen Einrichtungen, die von der Bärenherz Stiftung überwiegend durch Spenden finanziert werden. Kinder, die unheilbar erkrankt sind und eine geringe Lebenserwartung haben, werden dort ebenso betreut, gepflegt und begleitet wie ihre Familien. invenio spendet bereits das siebte Jahr in Folge an das Kinderhospiz und unterstützt die Einrichtung im Rahmen einer Patenschaft.

 

12.12.2017 Artikel auf 'echo-online.de'

30.12.2017 Artikel auf 'wiesbadener-kurier.de'

© 2019 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top