Seite drucken
07.04.2017

invenio Virtual Technologies auf dem ProSTEP iViP Symposium

Digitalization for Products and Production

Am 17. und 18. Mai 2017 findet das ProSTEP iViP Symposium unter dem Motto ʹDigitalization for Products and Productionʹ in Essen statt – mit dabei ist auch invenio Virtual Technologies. Mit mehr als 650 teilnehmenden Fach- und Führungskräften aus der ganzen Welt und über 30 Ausstellern gehört das Symposium, das in diesem Jahr bereits zum 20. Mal stattfindet, zu den größten neutralen PLM-Konferenzen weltweit. In über 50 Keynotes, Vorträge und Workshops können sich die Teilnehmer informieren und austauschen.

Wir freuen uns, Sie am Stand 34 bei invenio Virtual Technologies zu begrüßen!

Diskutieren Sie mit uns über die Einsatzmöglichkeiten der invenio Software VT-DMU. Die einzigartige Flexibilität ermöglicht eine nahtlose Integration in die Kunden-Systeme. Unser preisgekrönter Softwarebaukasten umfasst Funktionen wie zum Beispiel Nachbarschaftssuche, Kollisionsprüfung, Abstandsbänder, Hüllen und automatische Bilderstellung. 
Zusätzlich erfahren Sie mehr über unseren nächsten Evolutionsschritt in der geometrischen Absicherung. Dieser empfindet die menschliche Arbeitsweise nach und reduziert die manuellen Aufwände mittels intelligenter Algorithmen. Dieser Innovation werden weitere Schritte folgen, wie beispielsweise die eigenständige Bewertung durch künstliche Intelligenz.

© 2017 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top