Seite drucken
30.10.2019

Mit kognitiven Technologien die Digitalisierung branchenunabhängig vorantreiben

Neue Homepage setzt Schwerpunkt auf kognitive Technologien

Am 21. Oktober 2019 hat die invenio Cognitive Technologies GmbH mittels einer eigenen Microsite die Tätigkeitsbereiche sowie Kompetenzen der Geschäftseinheit näher beschrieben. Jetzt ist es Vertretern des öffentlichen und privaten Lebens jederzeit möglich, in das Leistungsportfolio einzutauchen und an den Entwicklungen und Trends teilzuhaben.

Die im Jahr 2018 gegründete Tochter-Gesellschaft der invenio AG ist ein kompetenter Partner bei Fragestellungen rund um 'Internet of Things', 'Künstliche Intelligenz‘, 'Digitalisierung' und 'Industrie 4.0'. Die invenio-Expertinnen und Experten unterstützen Unternehmen, die Digitalisierung von Maschinen, Anlagen und Prozessen auszubauen und somit die digitale Transformation voranzutreiben. Zur Expertise des hochqualifizierten Teams gehören sowohl Beratungsleistungen im Rahmen der digitalen Organisations- und Lösungsentwicklung sowie Hilfestellungen zu Fragen wie Edge Devices, Cloud Computing, Cognitive Analytics oder Big Data, als auch die Entwicklung und Vermarktung von kognitiven Systemen für Industrieanwendungen und das Gesundheits- bzw. Wohlfahrtswesen.

Starten Sie mit invenio und deren kognitiven Lösungen in die Welt der Digitalisierung, nehmen Sie die digitale Herausforderung an und erreichen Sie mit uns – gemeinsam im Rahmen eines auf Ihre Anforderungen abgestimmten Entwicklungs- und Wachstumspfades – Ihre strategischen Ziele.

© 2019 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK INSTAGRAM XING YOUTUBE
Top