Seite drucken
13.11.2019

Cent für Cent etwas Gutes tun

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von invenio spenden ihre Gehaltsnachkommastellen

Das Engineering- und Technologieunternehmen invenio tut Gutes – und zwar spenden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Monat für Monat, Cent für Cent. Im Rahmen der im November 2015 ins Leben gerufenen Mitarbeitergehaltsspende, sind ein Jahr lang monatlich an allen deutschlandweiten invenio-Standorten die letzten beiden Nachkommastellen des Netto-Gehaltes von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gesammelt worden, die diese gemeinnützige Aktion unterstützen.

In diesem Jahr kommt das Engagement des mittelständischen Unternehmens gleich zwei Organisationen zugute: Das 'Team Bananenflanke' sowie die Alfred-Keschtges-Stiftung freuen sich sehr über jeweils 1.500 €. Die beiden Organisationen haben bei der entscheidenden Umfrage sehr nah bei einander gelegen, sodass der gesammelte Betrag von 1.412,71 € seitens invenio sowie privat von invenio-Vorstand Herr Kai F. Wißler verdoppelt und auf 3.000 € aufgerundet worden ist – so kommt beiden Institutionen etwas zu Gute.

Am 08. November hat die Spendenübergabe an beide Organisationen stattgefunden. Das in Regensburg ansässige 'Team Bananenflanke' ist ein innovatives Fußballprojekt speziell für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung, die durch den Fußball und die Emotionen beim Sport Persönlichkeit und soziale Kompetenzen entwickeln können. Herr Jürgen Schiller, Leiter des invenio-Engineering-Centers in Regensburg, hat die Ehre gehabt den Spendenscheck zu überreichen, nachdem er in der KICK ARENA bei einer Trainingseinheit der Kinder zugeschaut und wertvolle Einblicke gewonnen hat.

Die Alfred-Keschtges-Stiftung hat in der invenio-Zentrale in Rüsselsheim den Spendenscheck von invenio-Vorstand Herr Kai F. Wißler entgegengenommen. Die Stiftung von invenio-Gründer Herr Keschtges bemüht sich um mehr Chancengleichheit bei Kindern und Jugendlichen – ganz gleich aus welchen Verhältnissen sie stammen. Einige der Stiftungs-Schülerinnen und -Schüler haben dabei die Chance nutzen können, invenio bei einer Führung und netten Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen kennenzulernen.

© 2019 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK INSTAGRAM XING YOUTUBE
Top