Seite drucken
03.02.2020

Gebündelte Kompetenz für innovative Medizinprodukte

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Protolabs im Bereich des 3-D-Druckes

Bei Medizinprodukten steht der Nutzer stets im Fokus – somit spielen neben der Funktionalität auch immer das äußere Design und das Handling solcher Produkte eine elementare Rolle. Bereits in der frühen Produktentwicklungsphase werden durch Prototyping und Testing Erkenntnisse gewonnen und Risiken minimiert. Zusätzlich können Anforderungen verifiziert und Kosten maßgeblich gesenkt werden.

Wegen ihrer Detailtreue, Genauigkeit und guten mechanischen Eigenschaften setzt invenio deshalb oftmals auf Prototypen, die via 3-D-Druck realisiert werden. Neben einer eigenen Prototypenfertigung inhouse hat das Engineering- und Technologieunternehmen einen starken Prototyping-Partner an seiner Seite: Protolabs – einem führenden Unternehmen für die Fertigung von Prototypen und Kleinserien. invenio greift je nach Anforderungen an Verfahren, Material oder Lieferzeit auf die Leistungen von Protolabs zurück.

Mehr zu den Synergie-Effekten der Zusammenarbeit zwischen invenio und Protolabs, Herausforderungen bei gemeinsam realisierten Produkten und Plänen für die Zukunft können Sie im Artikel auf konstruktion-entwicklung.de nachlesen.

© 2020 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK INSTAGRAM XING YOUTUBE
Top