Seite drucken
28.11.2014

invenio überzeugt beim Förderpreis Fachkräfte 2014

Die Auszeichnung ehrt das Engagement des Unternehmens für Kinder und Jugendliche

Gestern wurden in der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim die Gewinner des Förderpreis Fachkräfte 2014 von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt ausgezeichnet. Der Preis würdigt praxisbewährte Kooperationsprojekte mit Vorbildcharakter zur Förderung von Fachkräften und wurde von der Präsidentin der IHK Darmstadt, Frau Professor Dr. Kristina Sinemus übergeben. invenio überzeugte die Jury mit dem Projekt 'Think Engineering' und belegte gemeinsam mit der Immanuel-Kant-Schule den ersten Platz. Das Urteil der Jury: „Das Projekt an sich ist bereits ein echter Mehrwert für unsere Engineering-Region. Die dahintersteckende Strategie des Unternehmens und der Kooperationspartner, den Ingenieurberuf vom Kindergarten bis zur Universität zu fördern, zeigt umso mehr, wie nachhaltig das Thema Fachkräftesicherung gelebt wird. Hier ist das Preisgeld gut angelegt.“

Die IHK ehrte mit der Auszeichnung das Engagement des Engineering-Unternehmens, Kindern und Jugendlichen den Beruf des Ingenieurs und insbesondere des Produktentwicklers näherzubringen. Die Immanuel-Kant-Schule ist langjähriger Partner von invenio und unterstützt das Projekt im Zuge der Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld von 10.000 € dotiert.

„Im Dialog mit den Jugendlichen stellen wir immer wieder fest, dass der Beruf des Ingenieurs mit vielen Vorurteilen behaftet ist“, stellt der Vorstand der invenio AG Kai F. Wißler fest. „Dem möchten wir aktiv entgegenwirken. Uns geht es darum, Begrifflichkeiten, die jeder aus Studienfach- oder Stellenbezeichnungen kennt, Leben einzuhauchen. Wir möchten Jugendlichen zeigen, wie vielseitig, interessant und zukunftsorientiert der Beruf des Ingenieurs tatsächlich ist. Vor allem Mädchen möchten wir damit ermutigen, sich für eine Laufbahn im sogenannten MINT-Bereich zu entscheiden.“

Ein zentraler Baustein des Gesamtkonzeptes ist der 2014 neu ausgerichtete Produktentwicklungskurs 'Think Engineering'. In vier Tagen erleben Schüler(innen) der Oberstufe den gesamten Produktentstehungsprozess von der Ideenfindung, ersten Skizzen, 3-D-Training und -Umsetzung bis zum fertigen, physischen Modell. Die Schülerinnen und Schüler der Immanuel-Kant-Schule zeigen großes Interesse an den Kursen, die 2009 zum ersten Mal angeboten wurden. Mit dem Alter und kürzeren Zeitumfang angemessenen Inhalten bietet das Unternehmen das Konzept auch am Girls'Day an, um aktiv bei Mädchen das Interesse am Beruf eines Ingenieurs zu wecken.

Der Förderpreis Fachkräfte wurde 2012 anlässlich des 150-jährigen Jubiläums erstmals von IHK vergeben und wird seitdem alle zwei Jahre ausgelobt. Ein Video-Beitrag zur Verleihung und der Vollversammlung wurde unlängst über die IHK-Darmstadt in 'Wirtschaft konkret' veröffentlicht.

Verleihung des 'Förderpreis Fachkräfte 2014' (Bild: Dagmar Mendel/IHK Darmstadt)

 

04.12.2014, Artikel in 'Main-Spitze'.

29.11.2014, Artikel in 'Echo-online'.

28.11.2014, Artikel in 'IHK Darmstadt'.

28.11.2014, Artikel in 'morgenweb'.

28.11.2014, Artikel in 'Bürstädter Zeitung'.

© 2019 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top