Seite drucken

SYSTEMS ENGINEERING

../../fileadmin/Bilder/Bannerbilder/Banner Systems-Engineering%402x

 

In einem Orchester ohne Dirigenten passiert es leicht, dass die Instrumente aus dem Gleichgewicht kommen – die Tuba spielt zu laut, die Geige zu leise und die Klarinette verpasst ihren Einsatz. Erst mit dem regulierenden Dirigenten wird aus vielen Soli eine harmonische Symphonie. Er führt die einzelnen Musiker in einem Stück zusammen, er weiß, wann jeder von ihnen einsetzen muss und versteht die Herausforderungen mit den einzelnen Instrumenten. Ganz ähnlich verhält es sich mit Produkt- und Systementwicklungen. Nutzen Sie Systems Engineering als Dirigenten für Ihre Entwicklungen. Der System-Ingenieur betrachtet alle Abläufe und Prozesse der Entwicklung mit dem ganzheitlichen Blick. Dabei steuert er die Koordination der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachabteilungen unter Beachtung der zu erfüllenden Kundenwünsche. Zwischenmenschliches Verhandlungsgeschick als auch ingenieurstechnisches Know-how in den Bereichen Systemgestaltung und Projektmanagement sind hierfür unerlässlich. Der Grundsatz des Systems Engineering (SE) – Denken in Systemen.

Mit System zum Erfolg:

Unsere iSE-Experten berücksichtigen und führen angepasst an Ihre Herausforderungen die unterschiedlichen Elemente des Systems Engineering zusammen und unterstützen Sie bei Ihrer Produkt- oder Systemumsetzung beratend sowie aktiv begleitend. Ihre finanziellen und personellen Ressourcen behalten sie dabei wachsam im Blick.

../../fileadmin/Bilder/Textbilder/Textbild Systems-Engineering

Unsere Leistungskompetenzen:

  • Systemanalyse
    (System Analysis)
  • Systemarchitektur-Entwicklung
    (System Architecture Design)
  • System-Entwicklung
    (System Design)
  • Anforderungsentwicklung
    (Requirements Engineering and Requirements Management)
  • Konfigurationsmanagement
    (Configuration Management)
  • Technologieentwicklung und -management
    (Technology Management, Obsolescense Management)
  • Verifikation und Validierung
    (V und V)

Systems Engineering hilft, soziotechnische Konstrukte zu systematisieren, um ein gemeinsames Systemverständnis zu erlangen und somit für Sie die bestmögliche Lösung zu kreieren. Das Vorgehen orientiert sich an der multi- und interdisziplinären Natur der Systemgestaltung zum Beispiel durch Entwicklungsteams unterschiedlicher Fachrichtungen. Wir liefern in enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement Ihrem Projektverantwortlichem belastbare Planungsgrundlagen. Gerne erörtern wir Ihnen persönlich Ihre ganz individuellen Vorteile, unter den Aspekten Kosten- und Zeitplan sowie Produzierbarkeit, die Sie durch gezieltes Systems Engineering erwirtschaften.

Kompetenz Systems und Requirements Engineering

© 2017 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK XING YOUTUBE
Top