Seite drucken
02.04.2019

Girls'Day 2019: Gemeinsam mit invenio Hands-on im technischen Bereich

Grenzen überwinden: Technologie-Unternehmen nimmt zum elften Mal am Girls'Day teil

Seit 2002 öffnen sich den Mädchen der Klassen 5 bis 10 die Türen unterschiedlicher Unternehmen – am Girls'Day darf der Nachwuchs in die Berufswelt reinschnuppern. Seit 2011 wird dieses Angebot auch durch den Boys'Day ergänzt, somit werden Vorurteile gegenüber typischen Männer- und Frauenberufen aufgehoben und geschlechterspezifische Grenzen überschritten.

Aus diesem Grund hat auch die invenio-Zentrale in Rüsselsheim am vergangenen Donnerstag 28. März ihre Türen geöffnet. Zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben vor Ort einen Einblick in den Engineering-Alltag erhalten. Nachdem die Organisatorinnen Lena Schütte (Referentin Human Resources Management) und Isabel Schäfer (Auszubildende Human Resources Management) das Unternehmen sowie die unterschiedlichen Berufe und Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt hatten, stand ein Rundgang durch die Büros und die Werkstatt auf dem Programm. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler einigen Kolleginnen und Kollegen direkt über die Schulter schauen.

Innovationen greifbar machen – und das kreativ!

Im Anschluss ging es zum Kreativitäts-Workshop bei Lena Schütte. Nach der Vorstellung verschiedener Kreativitätstechniken durften die Mädchen und Jungen loslegen und ihr eigenes Traumhaus gestalten. Technik greifbar machen ist das Bestreben von invenio: Die gesammelten Ideen haben die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung von Tim Gläßer im CAD-Programm (Computer Aided Design) umgesetzt. So sind viele einfallsreiche Häuser entstanden und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen praktischen Einblick in die Arbeit bei invenio. Persönliche Gespräche mit Beschäftigten erweitern den Erfahrungs- und Orientierungshorizont der Mädchen und Jungen.

Investition in die Zukunft

Für invenio stellt die Teilnahme jedes Jahr eine gute Möglichkeit dar, praxisnah den Nachwuchs zu fördern und Wissen weiterzugeben. Karriereförderung und Chancengleichheit gehören gleicher Maßen zum Leitbild von invenio und sind fest in der Unternehmenskultur verankert. Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler sowie der beteiligten Kollegen möchte invenio auch nächstes Jahr den Alltag in einem Technologie-Unternehmen wieder 'aus der Praxis – für die Praxis' vermitteln.


(Auch dieses Jahr durfte invenio wieder den motivierten Nachwuchs in Rüsselsheim am Main begrüßen. Quelle: invenio)

© 2019 invenio AG IMPRESSUMDATENSCHUTZSITEMAP
Teilen
FACEBOOK INSTAGRAM XING YOUTUBE
Top