Wichtiger denn je: Die schnelle Entwicklung von innovativen Produkten

Für eine zukunftsorientierte Produktentwicklung ist die Etablierung von kollaborativen Prozessen zwischen Herstellern und Betreibern sowie ein konsistentes Produkt- und Anlagenmanagement essenziell. Doch welche Vorteile bietet Model Based Requirements Engineering (MBRE) für den Produktentwicklungsprozess?

Messestände und Vertragsreihen auf digitalen Plattformen

Beim diesjährigen 'Tag des Systems Engineering' (TdSE), vom 18. bis 20. November 2020, ist invenio als einer der Hauptsponsoren und auch als ausstellendes Unternehmen in digitaler Form vertreten gewesen. Die Veranstaltung gilt als zentraler Treffpunkt rund um das Systems Engineering (SE).

Virtuelle Veranstaltung zum Systems Engineering vom 18. bis 20. November 2020

Der Tag des Systems Engineering (TdSE) ist eine der wichtigsten Konferenzen für das Thema 'Systems Engineering'. Hier treffen sich Experten, Entscheider und Interessierte aus den unterschiedlichsten Branchen – sowohl aus der Industrie, Forschung als auch Service.

Webinar von invenio und PROSIM am 23. September 2020

Wie können Unsicherheiten im technologischen Neuland mit der Einbindung von Künstlicher Intelligenz (KI) beherrschbar gemacht werden? Die Fragestellung soll am 23. September 2020 von 17 bis 18 Uhr in einem Webinar, das über die Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) organisiert wird, diskutiert werden.

Kooperation für mehr Expertise

Moderne Tools vereinfachen eine Vielzahl von Engineering-Prozessen. Die IBM Rational Jazz Platform – eine Software-Plattform für Application Lifecycle Management – bietet eine ganze Bandbreite verschiedener Werkzeuge an. Bei der Beratung bezüglich Tools rund um die Produktentwicklung sowie dem Systems Engineering kann invenio auf den individuellen Bedarf unserer Kunden gut eingehen.

Herz-Lungen-Unterstützungssystem wird von invenio-Experten erweitert

Was ist klein, portabel und rettet Leben? Genau: Cardiohelp, das kompakte Herz-Lungen-Unterstützungssystem von Getinge! Mit einem Gewicht von etwas über 11 Kilogramm ermöglicht sie – im Gegensatz zu einer schweren OP-Herz-Lungen-Maschine – die mobile Versorgung von Patienten während des Transports in Hubschraubern.

Besserer Überblick durch verbesserte Präsentation

Polarion ist eine Application-Lifecycle-Management-Lösung von Siemens, die vor allem das Anforderungsmanagement prozessual unterstützt: Die browserbasierte Software begünstigt die Entwicklung von komplexen Softwaresystemen, die viele Anforderungen erfüllen müssen, in Bereichen wie Definition, Verwaltung, Wiederverwendung, Traceability und Übersicht.

invenio und PROSIM stellen das Potenzial von Systems Engineering und Optimierungen vor

Seit kurzem kooperiert das Engineering- und Technologieunternehmen invenio mit PROSIM Technologies GmbH: Um komplexe Projekte im VUCA-Umfeld besser beherrschen zu können, unterstützen wir bei der Erstellung und Durchführung von Trade-off Analysen.

Zusammenarbeit für komplexe Projekte

invenio baut seine Kompetenzen im Systems Engineering aus: Um komplexe Projekte im VUCA-Umfeld besser beherrschen zu können, unterstützen wir bei der Erstellung und Durchführung von Trade-off Analysen. Zur Analyse und Auswertung der Trade-off-Simulationen binden wir unseren Kooperationspartner PROSIM Technologies ein.