'VT-DMU' – noch flexibler – noch offener

Neue 3-D-Formate öffnen 'VT-DMU' für neue Märkte und Anwendungsmöglichkeiten

Die Technologieplattform 'VT-DMU' von invenio Virtual Technologies ist bekannt für Digitalisierung und Automatisierung in der 3-D-Produktentwicklung. Über 50 leistungsfähige Algorithmen sind die Basis für zahlreiche Kundenlösungen.

JETZT öffnen wir uns für neue Märkte mit 30 neuen Formaten!

Unsere Kunden schätzen die Flexibilität und die Offenheit von 'VT-DMU'. Sie sind es gewohnt, dass sich 'VT-DMU' in die kundenspezifischen Systeme integriert, Prozesse automatisiert und riesige Datenmengen effizient verarbeitet. Wir bringen Transparenz in die Entwicklungsdaten und greifen den Entwicklern unter die Arme. Damit helfen wir mit, die Produktentwicklung immer digitaler zu machen und in Zukunft auf physikalische Prototypen verzichten zu können.

Je nach Branche variieren die eingesetzten CAD-Systeme und Datenformate stark. Auch die Unternehmensgröße hat einen Einfluss auf das verfügbare CAD-System und die Durchgängigkeit der digitalen Daten. Zulieferer, die für viele verschiedene Kunden entwickeln, müssen nahezu alle CAD-Systeme einsetzen und deshalb mit einer sehr heterogenen und komplexen Systemlandschaft zurechtkommen.

Im Grunde ist 'VT-DMU' schon heute branchenunabhängig einsetzbar – wie Lego. Einzig die verfügbaren Datenformate hatten einen beschränkenden Einfluss auf die Reichweite der Anwendungsmöglichkeiten. Damit ist jetzt Schluss! Wir haben uns weiter geöffnet und integrieren die HOOPS Exchange-Bibliothek von Tech Soft 3D.

Mit 30 weiteren 3-D-Formaten bekommen auch neue Märkten und Kunden die Möglichkeit die Digitalisierung ihrer 3-D-Prozesse auf das nächste Level zu heben. Alle 3-D-Daten, egal woher sie kommen, können nun zum digitalen Prototypen zusammengebaut und automatisch auf Stimmigkeit überprüft werden. Bauteilverantwortliche werden informiert, wie sich die Daten verändern und wo es zu geometrischen Konflikten kommt. Vom ersten 3-D-Modell bis zur Freigabe sorgen wir für ein stimmiges, montage- und servicefreundliches Produkt.

Datenformate STEP by STEP

Schritt für Schritt werden die 'VT-DMU'-Schnittstellen erweitert. Das neutrale, beliebte Austauschformat 'STEP' macht den Anfang. Weitere native Formate der CAD-Systeme 'SolidWorks', 'Solid Edge', 'MicroStation', usw. folgen in Kürze.

Von mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen Produktherstellern oder deren Zulieferern – wirklich jeder, der auf Basis von 3-D-Daten arbeitet, profitiert von der einzigartigen Lösung! Egal ob Sie Ihre Konstruktion effizienter gestalten oder automatische Qualitätsprüfungen in der digitalen Fabrik durchführen möchten – wir unterstützen Sie in der digitalen Produktentwicklung mit unserer überragenden und absolut innovativen Software-Technologieplattform im Legoprinzip: 'VT-DMU'.

Erfahren Sie mehr über unsere DMU-Produkte: https://www.invenio.net/de/virtual-technologies/dmu-produkte/

Noch nicht das passende gefunden?

OBEN