Webseite der invenio Virtual Technologies

Technologie und Beratung im DMU-Umfeld stehen im Mittelpunkt des Online-Auftritts

Im Februar ist die neue Webseite der invenio Virtual Technologies (invenio VT) an den Start gegangen. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, die Inhalte zu Software, Beratung und Dienstleistung möglichst übersichtlich, nahbar und verständlich darzustellen. Gleichzeitig dient die Seite nun als Basis für weitere Optimierungen, um die Sichtbarkeit und Reichweite der invenio VT weiter zu verbessern.

Virtuelle Absicherung von Triebwerken

Entdecken Sie den entscheidenden Mehrwert in der geometrischen Absicherung

60.000 Bauteile, Millionen von potenziellen Engstellen: Die virtuelle geometrische Absicherung (VGA) von Triebwerken stellt Hersteller regelmäßig vor große Herausforderungen. Quality-Monitor sorgt in der Triebwerksentwicklung für vollständige Transparenz in den bereitgestellten 3D-Daten und reduziert mit seinen intelligenten Berechnungen die Anzahl kritischer Stellen.

invenio VT auf dem prostep ivip Symposium

Heimvorteil für das Technologie- und Beratungsunternehmen

Dieses Jahr kehrt das prostep ivip Symposium am 10. und 11. April zurück nach München – und damit vor die Haustür der invenio Virtual Technologies (VT). Der Technologieführer für Digital Mock-Up und digitale Produktentwicklung ergreift diese Gelegenheit, um beim Heimspiel seine neuesten Entwicklungen und Innovationen in der Praxis zu zeigen, zum Teil das allererste Mal.

Mit dem neuen Algorithmus deckt die invenio Virtual Technologies (VT) weitere Use-Cases ab

Das Modul Fast-Check aus dem Software-Baukasten VT-DMU baut auf dem bewährten Check-Algorithmus auf und sorgt für Transparenz in Echtzeit. Fast-Check ist die VT-Antwort auf die wachsende Nachfrage, mögliche Durchdringungen sowie Abstandsverletzungen auch in riesigen Datenmengen möglichst schnell zu berechnen.

Ein weiterer Schritt zur 100% digitalen Produktentwicklung mit VT-DMU

Die invenio Virtual Technologies hat einen Workflow entwickelt, der frühzeitig Abweichungen beim Material erkennt und bereits in der Praxis eingesetzt wird: Das VT-Tool prüft über einstellbare Bereiche, sogenannte Deltabänder, den aktuellen Stand der Konstruktion und zeigt Handlungsbedarf an.

Dr. Alexander Greulich besucht den Gewinner des Bayerischen Mittelstandspreises

Im Juni 2023 wurde die invenio Virtual Technologies mit dem Bayerischen Mittelstandspreis ausgezeichnet. Für Geschäftsführer Hermann Gaigl der passende Anlass, um den amtierenden Bürgermeister von Ismaning, Dr. Alexander Greulich, einzuladen und auf den aktuellen Stand zu bringen.

Besuch aus Südkorea: Kennenlern-Workshop mit neuem Geschäftspartner

Im Rahmen der IAA sind mehrere Mitarbeiter:innen von Hyundai Motor Group nach München gereist. Die invenio Virtual Technologies nutzte diese Gelegenheit, um ihren neuen Geschäftspartner aus Südkorea in die Ismaninger Büros einzuladen und in einem Workshop besser kennenzulernen.

Fast-Check und View Finder erweitern den Software-Baukasten

Die invenio Virtual Technologies (invenio VT) ergänzt ihren modularen Software-Baukasten um zwei Algorithmen: Fast-Check und View Finder. Mit Version 5.5 deckt VT-DMU somit weitere Anwendungsfälle in der digitalen Produktentwicklung und Automatisierung von 3D-Prozessen ab.

Identifizierung aller geometrischen Konflikte im Digitalen Zwilling

Die invenio VT hat mit NVIDIAs Omniverse ihre Technologie- und Beratungskompetenz bereits um ein wachstumsstarkes Feld erweitert. Mit der Extension können die Konflikte nun schnell und einfach veranschaulicht werden.

Zwei Nominierungen, ein Preis: invenio Virtual Technologies GmbH mit dem Bayerischen Mittelstandspreis ausgezeichnet

Der „Bavarian Future Award“ würdigt besonders die Verdienste des Technologie- und Beratungsunternehmens im Bereich der Künstlichen Intelligenz, datengesteuerten Innovation und bei Big Data.